09.2021

fachpool-Fortbildungsreihe vermittelt einmal mehr Führungskompetenzen

Der Teilnehmerkreis setzt sich dabei zusammen aus Teilnehmer*innen die sich auf eine Leitungsrolle vorbereiten und solchen die bereits in dieser Rolle tätig sind, entweder direkt schon als Team- oder Gruppenleitung oder in der besonderen Form einer Traineefunktion.

 

Während der erste Block in Münster dem intensiven Kennenlernen diente, werden die weiteren, zwei dreitägigen Fortbildungsblöcke in der heimischen Region stattfinden. Ergänzt wird diese Form des der intensiven Auseinandersetzung mit den Aufgaben einer Leitung von Praxistagen, in denen das erlernte und angewendete Wissen in einem vertrauten Rahmen reflektiert werden kann.

 

Zu Beginn der Veranstaltungsreihe nahmen auch die Geschäftsführer der drei teilnehmenden Gesellschaften, Reinhard Meng, Martin Ossenberg und Christian Müller teil. In einer ersten Kleingruppenarbeit wurde miteinander diskutiert, welche Bedeutung die Grundsätze der Zusammenarbeit und die Führungsleitlinien im Arbeitsalltag haben sollten und welche Bezugspunkte dazu im Arbeitsalltag geknüpft werden können.