Aufbildungspartner im Studiengang Sozialwirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Würtemberg in Villingen-Schwenningen
( - )( Ø )( + )
Startseite / Arbeits- und Berufsförderung / TASA (Abteilung mit tagesstrukturierendem Angebot) 

TASA

Abteilung mit tagesstrukturierendem Angebot

Das Angebot richtet sich an Menschen mit Handicaps, mit fremd- und autoaggressiven Ausprägungen oder chronisch psychotischen Erkrankungen. Diese Zielgruppe benötigt eine intensive Assistenz bei der Wahrnehmung der Bedürfnisse anderer, bei der situationsgerechten Formulierung eigener Interessen und dem Aufbau persönlicher Beziehungen. Es bestehen zudem grundsätzliche Beeinträchtigungen eigene Grenzen zu erkennen sowie Regeln der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens angemessen umzusetzen.

Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden bieten wir speziell darauf abgestimmte Rahmenbedingungen:

  • Bedarfsgerechte Personalschlüssel
  • Arbeitsräume mit direkt angeschlossenen Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten
  • Personenzentrierte Tagesstrukturen
  • Individuell abgestimmte arbeitsbegleitende Maßnahmen
  • Individuelle Bezugspersonenarbeit
  • multiprofessionelle Teambildung
  • Zertifizierte Methodenkompetenz für Deeskalation

Wenn Sie weiteren individuellen Gesprächsbedarf haben, steht Ihnen unser Beratungsteam gerne zur Seite.

Sprechen Sie uns an!

Unser Service

Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und individuellen Fähigkeiten des Einzelnen wird durch personenzentrierte Angebote die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht.

Inhalte der tagesstrukturierenden Angebote:

  • Produktionsarbeit aus dem Bereich der industriellen Montage und Verpackung
  • Hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Pflege der Außenanlage
  • Handwerkliche Tätigkeiten
  • Modulare Qualifizierung
  • Maßnahmen zur Erweiterung der persönlichen, -sozialen und -kognitiven Kompetenz
  • Angebote zur Entwicklung der Psycho- und Sensomotorik

Ihre Ansprechpartner:

 

Iserlohner Werkstätten gGmbH

Giesestraße 35 · 58636 Iserlohn
Postfach 1702 · 58587 Iserlohn
Telefon 0 23 71 / 97 66 - 0
Telefax 0 23 71 / 97 66 - 190

Werkstatt Langer Brauck

Langer Brauck 5 · 58640 Iserlohn
Gewerbegebiet Sümmern-Rombrock

Elke Meinke

Telefon 0 23 71 / 97 66 - 716
Telefax 0 23 71 / 97 66 - 9716
elke.meinke@iswe.de

Zum Seitenanfang

Iserlohner Werkstätten gGmbH • Giesestraße 35, 58636 Iserlohn • Telefon 0 23 71 / 97 66 - 0 • info@iswe.de

© 2017 Iserlohner Werkstätten gGmbH